Im Fischerdorf

In den Sommerferien waren wir in Ulm. Dort waren das Marmormädchen und ich von der Schönheit des Fischerdorfes so sehr beeindruckt, dass wir uns dazu entschieden haben, auf einer kleinen Brücke ein Shooting für das Marmormädchen zu machen. Wie man auf den Fotos sieht, war das Licht mehr als perfekt und das Wetter hervorragend. Die Shootings im Fischerdorf wurden alle superschön und wir hatten beide sehr viel Spass.


Bei diesem Shooting habe ich mit einer offenen Blende (f4.8 und f3.5)  und mit einer Verschlusszeit von 1/250 -1/200 gearbeitet. Ich versuche immer den ISO-Wert so tief wie möglich zu halten, da mich Bildrauschen extrem stören kann.

Unser Urlaub in Ulm war superschön und wir denken daran, das Fischerdorf wieder zu besuchen, um mit ein wenig Glück wieder solche tolle Fotos zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.