Jasmin

Snow White Flowers

“Trying to convince my family that I’m only gone for these checks
When really I’m obsessed with getting my revenge through success
Cause people hated on me, how can I not show ’em?
Fans waited on me, damn, how do I not owe ’em?”

 

 
Gestern Nachmittag war ich mit meiner Schwester wieder für ein Shooting unterwegs. Wir sahen zufälligerweise, dass die weissen Blumen an den Bäumen, welche vor unserem Gemeindehaus standen, blüteten. Da diese schönen Blüten zum Outfit meiner Schwester passten und sehr schön aussahen, entschieden wir uns diese Location für das Shooting zu nehmen. Auch die Lichtverhältnisse waren super. Der Platz lag mehr oder weniger im Schatten, war aber doch hell genug um ein sehr schönes Resultat zu erzielen.
 

 

Erstellt wurden diese Fotos mit der Olympus OM-D E-M10 mk1 und dem 50mm Blende f1,8 Objektiv. Verwendet habe ich den ISO-Wert 100, und zwar konstant. Die Blendenöffnung lag ebenfalls konstant auf f2.8 und die Verschlusszeit variierte zwischen 1/250 bis zu 1/400. Da die Sonne teilweise hinter den Wolken hervor kam, musste ich zwangsweise die Verschlusszeit kürzer stellen.
 
 
In der Post-Production, der Nachbearbeitung, wurde das Programm Adobe Photoshop verwendet. Mit der Gradationskurve habe ich das Bild etwas blasser gemacht und die Farbtöne rot, blau und grün angepasst. Ausserdem habe ich die Farbsättigung des Bildes leicht reduziert, da die Farben teilweise etwas zu knallig wirkten. Zu guter Letzt wurden die Fotos im Anschluss noch scharf gezeichnet.
 
Beitrag erstellt 83

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben