Sparkles

Carla
Wie im letzten Beitrag erwähnt, haben uns Carla und ich die Gemütlichkeit meines Zimmers zu eigen gemacht. Da ich aber mehr als nur ein paar Fensterlichtfotos machen wollte, haben wir also das Fenster aufgemacht, damit wir Wunderkerzen anzünden können. Bei einigen Bildern habe ich das Fensterlicht trotzdem noch von der Seite einfallen lassen, aber später habe ich dann das ganze Zimmer abgedunkelt, sodass nur noch die Wunderkerze als Lichtquelle diente.

 

(Nikon D600, NIKKOR 50mm f/1.8 1/80sek. ISO 800)
(Nikon D600, NIKKOR 50mm f/1.8 1/80sek. ISO 800)
(Nikon D600, NIKKOR 50mm f/1.8 1/80sek. ISO 800)

Bei den dunklen Fotos hatte ich das Problem, dass ich den ISO-Wert erhöhen und auch noch die Verschlusszeit verlängern musste. Das hatte natürlich ein Bildrauschen und teilweise unscharfe Fotos zur Folge. Beides Dinge, die ich unendlich hasse. Natürlich hätte ich einen Blitz verwenden können, allerdings wäre dann die Wunderkerze nicht so stark zur Geltung gekommen…

(Nikon D600, NIKKOR 50mm f/1.8 1/80sek. ISO 1600)

 

(Nikon D600, NIKKOR 50mm f/1.8 1/80sek. ISO 1600)
 “I’m just a lighter without a spark, take a bullet right straight through my heart”
 
(Nikon D600, NIKKOR 50mm f/1.8 1/80sek. ISO 1600)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.