Wie im letzten Beitrag kurz erwähnt, war die letzte richtige Fotosession im August/September 2018. Damals hatte ich die Chance, das Model Diana Lark zu fotografieren. Unter anderem kennt man Sie aus dem Playboy oder von Suicide Girls (Name ist übrigens nicht Programm). Am Freitag werde ich mit Ihr ein erneutes Fotoshooting durchführen.

Model: Diana Lark
Kamera: Nikon D600
Kamera: Nikon D600

Für die Fotosession hatten wir eine kleine Wohnung zur Verfügung. Fotografiert habe ich auch hier wieder nur mit available Light sowie mit einem Reflektor. Schwierig war vor allem, die schwere Kamera zusammen mit dem Reflektor richtig zu halten und dann noch ein Foto zu machen, dass nicht verwackelt war. Aber wie sagt man so schön, ohne “Schmerz kein Scherz”

Wie man sieht, habe ich mir den Spiegel im Raum kreativ benutzt um eine andere Perspektive zu schaffen. Eine einfache Methode aus einem Alltagsgegenstand etwas kreatives zu schaffen.

Kamera: Olympus Pen-F
Kamera: Nikon D600

Weitere Impressionen aus dieser Fotosession folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.